FREISPRINGEN

Höchste Geschicklichkeit

Das Freispringen wird bei uns abwechselnd von der rechten sowie der linken Hand aus durchgeführt. Außerdem wechselt der Trainingsschwerpunkt wöchentlich zwischen “Technik” und “Höhe”. Wird der technische Schwerpunkt trainiert, sind die Abmessungen dicht gewählt und der Aufbau ist bei niedriger Sprunghöhe auf Geschicklichkeit, Reaktionsgeschwindigkeit, Schnellkraft und Lastaufnahme ausgelegt. 

In der folgenden Woche werden die Pferde dann darin trainiert, ihre Galoppade zu verlängern, sich vertrauensvoll fliegen zu lassen, sich auszustrecken und kraftvoll abzudrücken. Gerne gewöhnen wir auch sehr junge oder unerfahrene Pferde an das Freispringen. So helfen wir ihnen spielerisch, ihre Fitness, das Körpergefühl und ihre Selbstständigkeit am Sprung zu optimieren.