STALLGASSEN

Wohlfühlen

Durch das temperierte Wasser in den Tränken ist es auch im Winter möglich, Fenster und Paddocks geöffnet zu lassen, was dem Wohlbefinden der Pferde zuträglich ist und die Gesunderhaltung fördert. Aus neuen Studien ist bekannt, dass für eine gute Pferdehaltung gilt: Die Innentemperatur soll der Außentemperatur folgen.

Außerdem verfügt jede Gasse über eigene Toiletten und sicher verschließbare Sattelkammern, die mit geräumigen Spinden ausgestattet sind.

In den meisten Stallgassen befinden sich ein oder mehrere separate Putzplätze. Ein Teil der Stallgassen ist zudem mit Waschplätzen (Warmwasser) und Solarien ausgestattet. Es wird täglich 2x von unseren Mitarbeitern gefegt.

Die Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt und mit Verbrauchsmaterial, wie Toilettenpapier, aber auch desinfizierenden Seifen und 1x Handtüchern ausgestattet,was in Corona Zeiten besonders wichtig ist.